Jamule-01.jpg
  • Instagram

Der 22-jährige halb-Spanier, halb-Libanese Jamule kommt aus einer Musikerfamilie und fing schon im Kindesalter an zu musizieren und wenig später auch zu produzieren. 2017 tat sich der gebürtige Duisburger mit den Produzenten Miksu & Macloud zusammen. Sie schlossen sich gemeinsam ins Studio ein, um den Sound für Jamule zu kreieren und vereinen auf der am 01.03.2019 erscheinenden EP „NINIO“ Pop-Trap-Beats mit melodischem Rap. „150k sind schon ganz ok“ – Mit dem Debutsong „NBA“ wird auch Jamules Signing bei „Life is Pain“ bekannt. Seine tiefe und markante Stimme in Kombination mit den modernen Beats des Produzentenduos, die an der Spitze des Zeitgeistes stehen, schaffen einen neuen, freshen Sound im Rapkosmos. „NINIO“ ist ein Appetizer, der einen kleinen Einblick in das facettenreiche Können des Newcomers gibt, denn Jamule ist nicht nur ein talentierter Rapper, sondern schafft es durch seine Musikalität und die außergewöhnlichen Melodien, im Ohr zu bleiben. Man darf des Weiteren auf ein Album des jungen Künstlers gespannt sein.

Links

L'ÉQUIPE FESTIVAL

  • Instagram
  • email
  • Facebook
  • Schwarz Spotify Icon